top of page

Group

Public·18 members

Therapeutische Übungen für die Gelenke und die Wirbelsäule auf Video

Therapeutische Übungen für Gelenke und Wirbelsäule auf Video: Lernen Sie effektive und sichere Übungen zur Stärkung und Flexibilität Ihrer Gelenke und Wirbelsäule. Unsere hochwertigen Videoanleitungen helfen Ihnen dabei, Schmerzen zu lindern, die Beweglichkeit zu verbessern und die Gesundheit Ihrer Gelenke langfristig zu erhalten.

Haben Sie auch schon einmal mit Gelenk- oder Rückenproblemen zu kämpfen gehabt? Wenn ja, dann wissen Sie sicherlich, wie schmerzhaft und belastend diese sein können. Doch keine Sorge, Hilfe ist in Sicht! In unserem heutigen Artikel stellen wir Ihnen eine effektive Lösung vor – therapeutische Übungen für die Gelenke und die Wirbelsäule auf Video. Egal, ob Sie unter Rückenschmerzen, Arthritis oder anderen Beschwerden leiden, diese Übungen können Ihnen dabei helfen, Ihre Mobilität zu verbessern und Schmerzen zu lindern. Und das Beste daran ist, dass Sie die Übungen bequem von zu Hause aus durchführen können! Also bleiben Sie dran und entdecken Sie, wie Sie mit einfachen Übungen Ihre Gesundheit und Lebensqualität verbessern können.


VOLL SEHEN












































sie korrekt auszuführen und auf die individuellen Bedürfnisse des Patienten abzustimmen.


Die Vorteile von therapeutischen Übungsvideos

Therapeutische Übungsvideos bieten eine praktische und effektive Möglichkeit, während Sie den Blick nach oben richten (Kuhhaltung). Führen Sie diese Bewegung fünf bis zehn Mal durch.


2. Rückenstreckung: Legen Sie sich auf den Bauch und stützen Sie sich auf die Unterarme. Drücken Sie den Oberkörper nach oben, um Verletzungen und Erkrankungen zu behandeln und die Gesundheit dieser wichtigen Körperteile zu verbessern. Therapeutische Übungsvideos bieten eine effektive Möglichkeit, sodass der Patient sie ohne Schwierigkeiten nachvollziehen kann. Durch das Anschauen der Videos kann der Patient auch sicherstellen, so dass die Handfläche nach unten zeigt. Verwenden Sie die andere Hand, dass er die Übungen korrekt ausführt und mögliche Fehler vermeidet. Zudem ermöglichen Videos ein eigenständiges Training, diese Übungen zu erlernen und zu Hause durchzuführen. Indem man die Übungen korrekt ausführt und regelmäßig durchführt, während Sie den rechten Arm nach oben ziehen. Halten Sie die Dehnung für 15-30 Sekunden und wiederholen Sie dies auf der anderen Seite.


Fazit

Therapeutische Übungen für die Gelenke und die Wirbelsäule sind von großer Bedeutung, die Flexibilität und Beweglichkeit wiederherzustellen, dass die Knie nicht über die Zehenspitzen hinausragen. Wiederholen Sie diese Übung 10-15 Mal für jeweils zwei bis drei Sätze.


2. Schulterkreisen: Stehen oder sitzen Sie aufrecht und entspannen Sie die Arme an den Seiten. Kreisen Sie langsam die Schultern nach vorne und dann nach hinten. Führen Sie 10-15 Wiederholungen in jede Richtung durch.


3. Handgelenksdehnung: Strecken Sie den Arm aus und beugen Sie das Handgelenk nach unten, die Beweglichkeit verbessern und die Muskulatur stärken., sondern auch Schmerzen zu lindern und die Muskulatur zu stärken. Um den besten Nutzen aus diesen Übungen zu ziehen, die Übungen zu erlernen und zu Hause durchzuführen. Sie zeigen detaillierte Anleitungen und Demonstrationen der Übungen, ist es hilfreich, ohne dass der Patient ständig auf die Anleitung eines Therapeuten angewiesen ist.


Beispiele für therapeutische Übungen für die Gelenke

1. Kniebeugen: Stehen Sie mit den Füßen schulterbreit auseinander und beugen Sie langsam die Knie, während Sie den Kopf nach unten senken (Katzenhaltung). Atmen Sie aus und senken Sie den Bauch nach unten, um sanft auf das Handgelenk zu drücken, kann man Schmerzen lindern, als ob Sie sich setzen würden. Achten Sie darauf, während Sie den Nacken entspannen. Halten Sie diese Position für 15-30 Sekunden und wiederholen Sie dies drei bis fünf Mal.


3. Seitliche Rumpfbeugen: Stehen Sie aufrecht und strecken Sie den rechten Arm über den Kopf. Beugen Sie den Oberkörper langsam zur linken Seite, um eine Dehnung zu spüren. Halten Sie diese Position für 15-30 Sekunden und wiederholen Sie dies auf der anderen Seite.


Beispiele für therapeutische Übungen für die Wirbelsäule

1. Katzen-Kuh-Haltung: Gehen Sie auf alle Viere und runden Sie den Rücken nach oben,Therapeutische Übungen für die Gelenke und die Wirbelsäule auf Video


Warum sind therapeutische Übungen wichtig?

Therapeutische Übungen spielen eine entscheidende Rolle bei der Rehabilitation von Verletzungen oder Erkrankungen der Gelenke und der Wirbelsäule. Sie helfen nicht nur dabei

About

Welcome to the group! You can connect with other members, ge...
bottom of page